Designs: Definition und Feststellungen

Die wichtigsten Aussagen zu Designs sind:

  • Designs muss man sich als weitere Formatierungsebene vorstellen, die die Ebene der Formatvorlagen und der harten Absatz- und Zeichenformatierungen überlagert. Während sich Formatvorlagen nur lokal – in einem Textstück, einem Absatz oder einem Abschnitt – auswirken, beeinflussen Designs das gesamte Dokument.
  • Designs umfassen Einstellungen zu Schriften, Farben und Objekten (wie Tabellen, Diagrammen und SmartArts).

designs01

Bild 1: Gruppe „Dokumentformatierung“ in Word 2013 mit Designs (links) und Stil-Set-Katalog

designs02

Bild 2: Aufgeklappter Designkatalog

Bedeutung

mehr lesen

Motivationen zum Einsatz von Dokument- und Formatvorlagen

Wer professionell Texte bearbeitet, sollte nicht nur wissen, welche Formatierungsmöglichkeiten es gibt, sondern auch, wie sie effektiv angewendet werden können.

Ein Textverarbeitungsprogramm bietet mehr lesen

Dokument- und Formatvorlagen mit MS Word 2010/2013/2016

Unter diesem Titel hat Walter zusammen mit Susanne Franz vom 22.4.2016 ( 9:00–17:00) bis 23.4.2016 (9:00–13:00) ein VfLL-Seminar (www.vfll.de) mehr lesen

RTF (Richt Text Format)

RTF (Rich-Text-Format) wurde von Microsoft und Apple bereits in den 1980er-Jahren entwickelt, um einen einfachen Austausch formatierter Daten zwischen verschiedenen Programmtypen, wie

  • einfachen Text-Editoren (ASCII-Editoren)
  • Textverarbeitungsprogrammen,
  • Layoutprogrammen
  • Tabellenkalkulationsprogrammen und
  • Datenbankprogrammen

zu ermöglichen.

RTF mehr lesen

Werkzeuge zum Dokumentenvergleich

Word

Word bietet von sich aus eine Funktion zum Vergleichen zweier Dokumente an (Menüband [Überprüfen – Vergleichen]). Die Funktion ist sehr mächtig, man kann verschiedene Optionen wählen, um mehr lesen

Normal.dot(m)

Wer macht sich schon viele Gedanken über die uns allen geläufige Normal.dot(m) von Word?

Das „m“ steht für „Makros“. Die alte Normal.dot war immer makrofähig. Seit Word 2007 mehr lesen

Word 2016 für Mac (in englisch)

The following has first been published (by Walter) in the SfEP forum.

Word 2016 for Mac is available for only some weeks (in German) or months (in English), and I have tested it now and thought my test mehr lesen

Word und Open Office: Änderungen verfolgen

  • Open Office in den neueren Versionen (mindestens ab Version 3) kann Word-Dateien, die mit 2007 bis 2016 erzeugt wurden (oder auf dem Mac mit 2011 bis 2016), prinzipiell öffnen. Das gilt sowohl
mehr lesen